Seminar „Ernährung in der tibetischen Medizin“

mit dem tibetischen Arzt Dr. Lobsang Shrestha

Nach dem Verständnis der Tibetischen Medizin und Konstitutionslehre sind viele Beschwerden und Krankheiten auf falsche Ernährung und Lebensgewohnheiten zurückzuführen.

Befinden sich Körper, Geist und Seele im Gleichklang, verfügen wir aus Sicht der tibetischen Medizin über das beste Schutzschild vor Krankheiten.

In diesem 2tägigen Seminar erfahren Sie von Dr. Lobsang den hohen Stellenwert der Ernährung in der traditionellen tibetischen Medizin sowie über das Gleichgewicht der 3 Säfte  Wind, Galle und Schleim. Die Balancierung dieser Energien ist die Grundlage von Harmonie und Gesundheit in Körper und Geist.

 

Samstag, 7. Oktober 2017 von 9.30h - 18.30h (Mittagspause von 12.30h - 14.00h)

Sonntag, 8. Oktober 2017 von 9.30h - 17.30h (Mittagspause von 12.30h - 14.00h)

 

Kursgebühr:   Euro 180,--

 

Kursort:  

Ordination Dr. May-Van Che,

Ärztin für Allgemeinmedizin und TCM

1120 Wien,  Schönbrunner Strasse 188

 

Seminarinhalt:

  • Die tibetische Lehre von den drei Säften ( Wind, Galle, Schleim) sowie den 5 Elementen

  • Krankheitssymptome  und ihre Lokalisierung

  • Diagnoseformen

  • Pflanzenheilmittel

  • Äußere Heilmethoden

  • Grundlagen der tibetischen Medizin – somatische Medizin

  • Die 7 Körperenergien und 3 Ausscheidungen

  • Entstehung des feinstofflichen Körpers

  • Ursachen von Krankheiten:  die 7 Faktoren

  • Geistige Haltung – Ernährung – der Verdauungsprozess  - die 7 Körperenergien

  • Magenenergie

Keine Vorkenntnisse notwendig!

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten.

Dr. Lobsang Shrestha

 

1952 in Tibet geboren,

1973-1985 in Kathmandu (Nepal) tibetische Medizin studiert

1974: Aufbau der ersten Klinik mit Dr. Kunsang Phenthok  in Nepal

Seit 1991: Vorträge und Vorlesungen in ganz Europa und Südamerika

Seit 1996: lebt und arbeitet als Arzt in Barcelona, laufend Vortragsreisen in die USA

1997-1999: Gründung zweier Vereinigungen für tibetische Medizin in der Schweiz und in Spanien

Anmeldung erbeten an Dr. May-Van Che, email: ordination_che@yahoo.com,  Tel.: 0699/ 1944 2983